Mondevent

Moderatoren: Community Manager, Moderatoren

Mondevent

Beitragvon Cygnus » 30. Jul 2015, 17:47

Hallo,

Hier könnt Ihr uns Eure Eindrücke zum Mondevent mitteilen ;)
Bild
Vielen lieben Dank an Miraya für die tolle Signatur
Benutzeravatar
Cygnus
 
Beiträge: 1107
Registriert: 19. Nov 2014, 13:16


Re: Mondevent

Beitragvon icefairy » 31. Jul 2015, 12:32

Hallo,
erstmal Gratulation zum gelungenen Eventstart.
Superklasse finde ich die Beschreibung die schon vor Eventstart veröffentlicht wurde und die meisten Fragen beantwortet.
Die Grafik ist ( wie immer ) superklasse.
Kleine Fehler ( wie das Pflanzen im Wurzelgarten ) wurden sofort behoben und auch die Anforderungen wurden nach unten angepasst.
Es war ein Mod im Chat der alle Fragen beantwortet hat und Probleme sofort weitergeleitet hat, das ist nicht bei allen Spielen der Fall die ich sonst so spiele.

Schade finde ich, dass man die Eventpflanzen nicht pushen kann.
Nun zu den Belohnungen ( dies stellt aber nur meine Sicht der Dinge dar / bin LV 141 und hab mehrere große Bäume und spiele mit EG )
Da ich große Bäume habe, benötige ich keine Früchte ( wobei mich der Baum wegen der Optik schon reizen würde )
Nun zu den Drachenblumen.
Ich brauche 2600 Pflanzen, das sind bei meinen 287 Feldern ( wenn ich die Bäume in Lager packe ) so 13 Zyklen bis ich die zusammen habe ( muss ja bei jedem Event bei 2 oder 22 Pflanzen anfangen ). Ab da sind es dann immer 10 * 1 Stunde. Dafür bekomme ich 5 Drachenblumen.
Wenn ich in dieser Zeit andere Pflanzen im Stundenbereich anbaue und über den Markt für 40 Kristalle verkaufe bekomme ich 90.000 Kirstalle ( nach Abzug der Marktgebühr )
Für 90.000 bekomme ich mehrere Tränke etc. bei der Hexe, die 1-3 Dracheblumen beinhalten. Das heißt rein rechnerisch ist es für mich besser, andere Pflanzen anzubauen und am Markt zu verkaufen um damit mit der Hexe zu handel. Das Problem ist nur, dass jeder nun auf seinen Kristallen hockt und am Markt nicht mehr viel geht.
Ich werde auf alle Fälle mal 1 Zyklus mit machen, just for fun.
Danach gucken wir mal.
Wünsche uns allen fröhliches Pflanzen und gutes gelingen.
Dicker Daumen hoch ( öh wieso gibt es kein Daumen hoch Icon? )
:-bd
mfg Icefairy
Benutzeravatar
icefairy
 
Beiträge: 1135
Registriert: 12. Nov 2014, 17:18


Re: Mondevent

Beitragvon Mogli » 31. Jul 2015, 12:56

Icefairy hat es vorsichtig und freundlich ausgedrückt.
Ich versuche es einmal sachlich.
Icefairey hat 287 Felder zur Verfügung -- das ist sehr schön, aber wer hat sonst noch soviel freie Fläche?
Allein um die täglichen Aufgaben zu erfüllen, sind etliche Stunden Pflanzzeit von nöten.
Die Anforderungen für neue Tränke, Pflanzen - schon mal (so eben 800 Glühglocken hergestellt?) - und Gartenstufen sind kaum zu schaffen.
Steine oder Monster freischaufeln in den höheren Gärten - wie an die Energie oder Kristalle kommen?
Leider geht hier immer weniger, und ich würde gerne die Spieler hören, die ohne großen Geldeinsatz jetzt schon im Bereich der 100 Level sind.
Da nützen auch die schönen Pflanzen nichts.
Wenn zumindest der Ertrag der Pflanzen vermehrfacht würde (z.B. prozentual mit dem Zeitaufwand), aber es gibt weiterhin ein Pflanze Ertrag.
Der Anreiz und die Lust zum Mitspielen schwindet daher immer mehr.

Die Belohnung für das neue Event? Für den Aufwand lohnt es sich nicht.

Fazit: Ich werde mir das Event nicht antun und 1735 Stunden meiner begrenzten Pflanzzeit dafür opfern.
Benutzeravatar
Mogli
 
Beiträge: 53
Registriert: 20. Nov 2014, 18:11


Re: Mondevent

Beitragvon -wega- » 31. Jul 2015, 14:30

Ich weiß jetzt gar nicht, wie ich das freundlich ausdrücken soll, aber dadurch, dass man die Mondpflanzen nicht anklicken kann und dadurch auf seinen Kleeblättern sitzen bleibt, gefällt mir das Vollmond-Event gar nicht und gegen die Mondpflanzen habe ich jetzt schon einen Groll. Klar, eventuell pflanzt der eine oder andere meiner Freunde über Nacht eine klickbare Pflanze, aber ehrlich gesagt, möchte ich nicht alle stalken müssen, um ein Kleeblättchen los zu werden.

edit: Ach ja, ganz vergessen: Weil ich mich selbst über die Mondpflanzen ärgere, kann ich sie natürlich auch nicht mit Freuden anbauen, weil ich meinen Freunden nicht zumuten möchte, ebenfalls keine Kleeblätter los zu werden. Nicht schön!
-wega-
 
Beiträge: 73
Registriert: 2. Dez 2014, 13:51


Re: Mondevent

Beitragvon Rainbow » 31. Jul 2015, 16:10

Mogli hat geschrieben:Icefairy hat es vorsichtig und freundlich ausgedrückt.
Ich versuche es einmal sachlich.
Icefairey hat 287 Felder zur Verfügung -- das ist sehr schön, aber wer hat sonst noch soviel freie Fläche?
Allein um die täglichen Aufgaben zu erfüllen, sind etliche Stunden Pflanzzeit von nöten.
Die Anforderungen für neue Tränke, Pflanzen - schon mal (so eben 800 Glühglocken hergestellt?) - und Gartenstufen sind kaum zu schaffen.
Steine oder Monster freischaufeln in den höheren Gärten - wie an die Energie oder Kristalle kommen?
Leider geht hier immer weniger, und ich würde gerne die Spieler hören, die ohne großen Geldeinsatz jetzt schon im Bereich der 100 Level sind.
Da nützen auch die schönen Pflanzen nichts.
Wenn zumindest der Ertrag der Pflanzen vermehrfacht würde (z.B. prozentual mit dem Zeitaufwand), aber es gibt weiterhin ein Pflanze Ertrag.
Der Anreiz und die Lust zum Mitspielen schwindet daher immer mehr.

Die Belohnung für das neue Event? Für den Aufwand lohnt es sich nicht.

Fazit: Ich werde mir das Event nicht antun und 1735 Stunden meiner begrenzten Pflanzzeit dafür opfern.



Ich für meinen Teil kann Dir da nur beipflichten.

LG

Rainbow
Rainbow
 
Beiträge: 33
Registriert: 19. Jan 2015, 23:24


Re: Mondevent

Beitragvon Maraa » 31. Jul 2015, 20:44

Hallo zusammen !
Ich bin irgendwo um LV 100 . Hab etwas den Überblick verloren,wie im gesammten Spiel..... pflanz eigentlich nur so vor mich hin... da es meiner Meinung nach zuviele Aufgaben gleichzeitig sind,die man bewältigen müsste,um vorwärts zu kommen !Der neue Garten reizt mich überhaupt nicht, da ich ja mit den Monstern in den anderen Gärten nicht weiterkomme,da Tränke für Pflanzen benötigt werden,ect.
Leider habe ich beim Mondevent angefangen....aber am WE im SOmmer,Vollmond noch dazu, wird kaum jemand vor dem PC sitzen und stündlich Pflanzen ernten und anbauen !
Ja,die Bilder sind schön.....aber das ist auch schon alles !
Schönes We und geniesst lieber den realen Vollmond !
LG Mara
Benutzeravatar
Maraa
 
Beiträge: 53
Registriert: 21. Nov 2014, 22:34


Re: Mondevent

Beitragvon bambam29 » 1. Aug 2015, 11:47

für alle spieler egal ob geld oder nichtgeldspieler kostenlos 10 mondbäume
für alle spieler egal ob geld oder nichtgeldspieler kostenlose auswahl ob mondbaum oder drachenpflanze

für geldspieler für eine gewisse anzahl an rosen 100% mehr mondäpfel und 100% mehr drachenpflantze

1 bondbaum 4 äpfel für 50 seerosen kann man 8 äpfel bekommen ud das selbe bei den drachenpflanzen fü mondpflanzen
bambam29
 
Beiträge: 165
Registriert: 22. Nov 2014, 01:26


Re: Mondevent

Beitragvon Mel » 1. Aug 2015, 12:02

Ich habe das Event gestern Abend beendet, also mir den Baum schon holen können. Es war Stress, aber den habe ich mir ja selbst auferlegt, weil ich es so schnell wie möglich durch haben wollte, damit ich wieder andere Pflanzen setzen konnte ;) hätte ja auch die 72 Stunden aufnutzen können :D
Dass die Mondpflanzen nicht mit Kleeblättern zu versorgen sind, finde ich gut, so bleibt die Chancengleichheit zu den "großen" Spielern bestehen. Viele der highlevel Spieler haben das Event wahrscheinlich gar nicht mitgemacht, weil sie kein zusätzliches Futter brauchen, bzw. keine Seerosen ausgeben wollen, um sich die Drachenblumen im Tausch dafür zu holen. Bei diesen Spielern war das Pflegen mit den Kleeblättern ja dann auch möglich. Mir war vorher klar, dass bei mir in der Zeit, wo ich nur Mondpflanzen setze, nicht alle meine Freunde bei mir etwas pflegen können, aber es ist doch eine begrenzte Zeit und dann ist wieder alles normal. Ich selbst konnte auch nicht überall pflegen.
Ob ich in 4 Wochen das Event nochmals durchmache, entscheide ich dann. Kommt auf meinen Futterbestand zu dem Zeitpunkt an, oder ob es zwischenzeitlich endlich mal wieder ein Angebotspaket gibt, wodurch ich mir einen weiteren Baum leisten kann, denn das Zusammensparen der Seerosen ist doch recht mühseelig.
Alles in allem hat mit das Event Spaß gemacht, die Mondpflanzen und vor allem auch der Mondbaum, sind graphisch wunderschön geworden. Vielen Dank!

Liebe Grüße
Mel
Bild

- Vertrauen ist gleichzeitig ein Messer das du gibst - entweder es verteidigt dich, oder man sticht es dir in den Rücken -
Benutzeravatar
Mel
 
Beiträge: 598
Registriert: 4. Mai 2015, 13:45


Re: Mondevent

Beitragvon sowas » 1. Aug 2015, 22:13

Sehr schön gezeichnet , zuviele Pflanzen für den Ertrag, habs ausprobiert, Baum kommt ins Lager brauche keine Früchte . Geld setz ich keines ein, dabei würde die Kosten Nutzen Rechnung nicht stimmen lg sowas
sowas
 
Beiträge: 125
Registriert: 13. Nov 2014, 13:00


Re: Mondevent

Beitragvon Fiona-O » 2. Aug 2015, 09:54

Ich hatte mir vom Vollmondevent eine schöne Erweiterung zum Spiel vorgestellt, aber ich finde es läuft alles zu sehr auf Seerosen hinaus. Jeder Spieler startet mit den gleichen Voraussetzungen das ist Ok. Mondpflanze nicht klickbar ist auch Ok, kann man mit leben ist ja nur für kurze Zeit, aber das war es dann auch schon.
Wer mehr als einen Mondbaum haben möchte muß Seerosen einsetzen :(
Wer die Belohnung von Baum auf Drachenpflanzen umstellen möchte muß Seerosen einsetzen :x
Ich kann mir also "einen" Baum erspielen, der wunderschön aussieht, der aber nach 10x ernten wieder verschwindet. Ich finde jeder sollte selbst entscheiden können wieviele Bäume er in den 72 Stunden erspielen möchte /kann, und jeder sollte wählen können welche Belohnung er haben möchte, ohne dafür Seerosen einzusetzen.
Ich spiele hier nicht um mein EG zu verbrennen ;)
Natürlich setzte ich auch EG ein, aber dann zum Beispiel für einen großen Einhornbaum der mir auch erhalten bleibt und nicht für eine "Eintagsfliege" :roll:
Benutzeravatar
Fiona-O
 
Beiträge: 79
Registriert: 30. Jun 2015, 10:37



Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast